Neue Informationen zur Maskenpflicht im Unterricht

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Dienstag, den 01.09.2020 besteht für Schülerinnen und Schüler keine Pflicht mehr zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (MNB) im Unterricht, soweit sie auf ihrem festen Platz im Unterrichtsraum sitzen.

Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal müssen keine MNB tragen, wenn sie im Unterrichtsgeschehen einen Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können.

Auf den Gängen, im Toilettenbereich und auf dem sonstigen Schulgelände gilt die Maskenpflicht weiter.

Schülerinnen und Schüler können die MNB gerne freiwillig weiterhin auch im Unterricht tragen.

 

Vor dem Hintergrund der Lockerungen im Unterricht bitten wir Sie unbedingt darauf zu achten, dass Ihre Kinder bei Fieber- oder Erkältungssymptomen mindestens 24 Stunden zu Hause bleiben.

Elterninfo des Schulministeriums:
Wenn mein Kind zuhause erkrankt – Handlungsempfehlung

 

J.Wenzel/Schulleitung