Ordnung muss sein: Gartenarbeiten im Januar!

Eine Gartenpause zur Winterzeit? Das kommt für die Schülerinnen und Schüler aus dem Ergänzungskurs „Schulgarten“ der Jahrgangsstufe 8 nicht in Frage, denn einen Garten zu hegen und zu pflegen ist eine Aufgabe für das ganze Jahr- also auch im Januar.

Nachdem der Schulgarten im Herbst winterfest gemacht wurde, stand die Pflege der Gartengeräte im Mittelpunkt, da die Gartenarbeiten nicht nur die Muskel- und Willenskraft der Schüler beansprucht, sondern auch Spuren an den Arbeitsgeräten hinterlassen haben.

Mit Checklisten ausgestattet ermittelten die Schüler der Jahrgangsstufe 8 den Bestand der Kleingeräte und deren Funktionstüchtigkeit. Dank des freiwilligen Einsatzes vieler Schüler aus dem Ergänzungskurs „Schulgarten“ gelang es, die Gartengeräte in der Gartenhütte zu säubern, auszusortieren und neu anzuordnen. Den planvollen Arbeiten und einer zielgerichteten Umsetzung der Tätigkeiten für den Frühling steht nichts mehr im Wege.

Der Frühling kann kommen!