Jahreskalender 2019 – Schule an der Altenau setzt Jugendfußballer in Szene

Jahreskalender 2019 als originelles Weihnachtsgeschenk

Wer noch auf der Suche nach einem pfiffigen Weihnachtsgeschenk ist, wird bei diesem Angebot sicherlich gerne zugreifen: Die Fußballjugend des SC Borchen gibt einen neuen Wandkalender für das Jahr 2019 heraus. Konzipiert wurde der Kalender in enger Zusammenarbeit mit der Schule an der Altenau, wo er im Ergänzungsunterricht der Jahrgangsstufe 8 erstellt worden ist.

Nicht nur die Freunde des Borchener Fußballs werden bei dem angekündigten Kalender voll auf ihre Kosten kommen. Monat für Monat wird im neuen Jahr ein Wandkalender ausdrucksstark die Fußballjugend und deren Spiel- und Trainingsstätten in Szene setzen.  Und da nicht wenige der Borchener Jungkicker die Schule an der Altenau besuchen, bot sich bei diesem Projekt eine Zusammenarbeit zwischen dem SC Borchen und der Sekundarschule geradezu an. Nach einem intensiven Ideenaustausch wurde beschlossen, den Kalender mit den Motiven des SC Borchen im Ergänzungsunterricht Informatik der Jahrgangsstufe 8 zu erstellen. Mit Lehrerin Julia Bender wurde für dieses Projekt eine engagierte Unterstützerin gefunden, die dann Woche für Woche in ihrem Unterricht die Bildmotive der Jungfußballer in ansprechender Form umgesetzt hat. Ein Gewinn für beide Seiten: Die Schülerinnen und Schüler bewiesen ihr Können und ihre Kreativität in einem Praxisprojekt, während die Fußballjugend des SC Borchen mehr als begeistert von der gekonnten Darstellung ihres sportlichen Einsatzes ist.Unterstützt wurde das Vorhaben zudem durch die Borchener Druckerei Janus Druck.

Titel Kalender 2019 Fußballjugend SC BorchenDer Kalender im DIN A4-Querformat kann erstmalig zum Adventsmarkt 2018 auf dem Borchener Mallinckrodthof erworben werden. Sicherlich ein tolles Weihnachtsgeschenk für so manchen Gabentisch in Borchen. Der Erlös kommt der Jugend zu Gute und soll eine Basis für die Fortsetzung kooperativer Projekte zwischen dem SC Borchen und der Schule an der Altenau sein.