Hilfepunkt für Kids

Im Rahmen von Vorsorge für die Kinder ist der GSV Nordborchen-Alfen in das Netzwerk „Hilfepunkt für Kids“ eingebunden.

Wir informieren Kinder über den Hilfepunkt.

 

 

Wenn ein solches Logo an einem Geschäft oder einer öffentlicher Einrichtung usw. angeklebt ist, wissen Kinder, dass sie dort Hilfe bekommen können. Im Kreis Paderborn gibt es inzwischen rund 550 solcher Hilfepunkte. Durch eine schriftliche Vereinbarung mit dem Kreis Paderborn ist Hilfe für Kinder in Notfallsituationen dort zu finden.

Weitere Infos finden Sie unter:      www.hilfepunkt-fuer-kids.de

 

 

Im Rahmen dieses Netzwerkes erhalten in der Regel die Kinder des ersten Schuljahres eine kostenlose Hilfe-Card. Diese Card stellt eine Sammlung wichtiger Telefonnummer dar. Eltern können dort ihre Erreichbarkeit aufschreiben und die Kinder können diese Karte im Tornister bei sich tragen, so dass z.B. bei einem Unfall auf dem Schulweg oder ähnliches Helfer schnell die Eltern anrufen können.

Das Mitführen dieser Karte und die Angabe von Telefonnummern ist natürlich freiwillig und liegt in der Hand der Erziehungsberechtigten.