Mein Körper gehört mir

Im Kooperation mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück wurden wieder die Kinder der Klassen 3 und 4 beider Standorte mit dem Themenfeld „Sexueller Missbrauch“ konfrontiert und in unterschiedlichen Arbeitsschritten sensiblisiert. Durch die theaterpädagogischen Möglichkeiten, z.B. eine Szene nach Gespräch mit den Kindern verschieden auslaufen zu lassen, ereichen wir die Kinder bei diesem wichtigen Themenfeld sehr ganzheitlich. Im Anschluss an die „Aufführungen“, wie die Kinder diese 3 Tage nennen, erfolgt eine weitere unterrichtliche Vertiefung.

Wir sind ganz dankbar, dass es auch in diesem Jahr wieder möglich war, mit überschaubaren Kosten für die Eltern diesen Baustein zu verwirklichen. Wir freuen uns sehr, dass uns die Fördervereine beider Standorte finanziell unterstützt haben. Außerdem konnten wir auf eine Unterstützung vom Zonta-Club Paderborn setzen.

So wurde in Kooperation mit mehreren Beteiligten ein guter Weg der Umsetzung gefunden.

Der Dank gilt allen Spenderinnen und Spendern und allen Unterstützern.